You are currently viewing Rehauer Kulturnacht ein voller Erfolg

Rehauer Kulturnacht ein voller Erfolg

Am 10.09.2021 durften wir die Rehauer Kulturnacht zusammen mit JHSL Feuerwerke und Lasertechnik ausstatten und illuminieren.


Nachdem wir kürzlich unser Produktportfolio um neue Outdoor-Strahler erweitert haben (8 Stk. AKKU IP UP-4 QCL Spot QuickDMX und 8 Stk. LED IP PAR 12x8W QCL Spot von Eurolite), war die Rehauer Kulturnacht der perfekte Auftrag, um diese ausgiebig zu testen.
Eigentlich sollten es ja die Rehauer Kulturtage werden. Diese konnten leider aufgrund der Pandemie nicht in gewohntem Umfang stattfinden.

Lasershow

Bei der Veranstaltung wurde den Besuchern ein buntes Programm geboten. Die städtische Feuerwehr erzeugte eine Wasserwand im an den Maxplatz angrenzenden Perlenbach. Auf diese wurde durch Jürgen Heinritz von JHSL eine phantastische Lichtshow projiziert, welche durch Musik untermalt wurde. Auch ein Trickfilm war dabei. Die Musik wurde hierbei von einer unserer kleineren Anlagen wiedergegeben – welche den Job, angesichts der Größe des zu beschallenden Platzes, sehr gut erledigte.
Verteilt auf dem Maxplatz waren von JHSL aufgestellte Skydancer positioniert, was vor allem die jüngere Generation zum staunen brachte.

Illumination auf dem Maxplatz

Rund um den Maxplatz herum nutzten wir unsere neuen AKKU IP UP-4 QCL Spots, um die dortigen Bäume in verschiedensten Farben erstrahlen zu lassen. Hierzu waren die Lichter perfekt geeignet – es war kein Kabel nötig und somit war der Aufbau extrem dezent und sehr schön anzusehen. Auch die geringe Größe der Spots half hierbei sehr.
Die zwei großen Bäume in der Mitte des Gebiets wurden auch beleuchtet. Insgesamt 4 akkubetriebene Cameo ZENIT B200 Washes waren mehr als genug Lichtleistung für diesen Zweck.

Der gesamte Platz wurde durch zwei Stairville MH-X200 Moving Heads mittels einer langsamen Lichtshow illuminiert, um das Licht nicht ganz so statisch wirken zu lassen. Der Einsatz dieser Movingheads war kein Problem für uns. Hier nutzen wir spezielle, wasserfeste Domes. Diese eigneten sich perfekt für ihren Einsatzort und schützen die Geräte zuverlässig vor größeren Wassermengen.

MH-X200 unter Airdome

Auch Gastronomen, welche an den Maxplatz angrenzen, waren von der spektakulären Show beeindruckt. In vielen der Lokale gingen die Feierlichkeiten auch nach Abbau unserer Technik noch weiter – Djs und Band spielten hier Musik für jeden Geschmack.

Eröffnung des neuen Bahnhofgebäudes

Die Rehauer Kulturnacht bot auch die perfekte Gelegenheit, den kürzlich kernsanierten Bahnhof der Stadt zum ersten Mal der Öffentlichkeit zu präsentieren. Das Bahnhofsgebäude konnte die ganze Nacht besichtigt werden. Hier kamen zwei weitere Cameo ZENIT B200 zum einsatz. Diese ließen den Eingangsbereich des Gebäudes in violettem Licht erleuchten. Da auch diese ohne jegliche Kabel auskommen, unterstrichen Sie das moderne Flair des Bahnhofsgebäudes.

Weitere Einsatzbereiche

Ein weiterer Einsatzort war die Friedrich-Ebert-Straße. Dort stellten unsere neuen Eurolite LED IP PAR 12x8W QCL Spots ihr Können unter Beweis. Leider sind diese Kabelgebunden. Es war also nötig. hier insgesamt ca. 260 Meter Stromkabel zu verlegen. Angesichts der hohen Lichtleistung der neuen Spots war dies aber völlig in Ordnung für uns. Der Aufwand machte sich bezahlt: Die IP65 Zertifizierten Lampen waren ein „Perfect Match“ für die dortigen Bäume und setzten diese super in Szene.

Zu guter Letzt wurde noch das Wehr neben der Gartenstraße beleuchtet. Wieder einmal kamen hier zwei Cameo ZENIT B200 zum Einsatz. Durch ihre extrem hohe Lichtstärke tauchten sie das Wehr in ein magisches Leuchten.

Erfahrungen, die wir mitnehmen konnten

Ich denke, die Veranstaltung ist uns sehr gut gelungen. Der Eyecatcher war natürlich die Lasershow.

Wir werden auf jeden Fall noch einmal separat über die neuen Lampen einen Artikel schreiben. Bisher sind unsere Erfahrungen mit diesen aber durchweg positiv. Sehr überrascht waren wir von der Akkulaufzeit der AKKU IP UP-4 QCL Spots. Diese liefen am 10.09.2021 mindestens 5 Stunden auf höchster Leistungsstufe ohne einen einzigen Ausfall. Mehr noch: Am 11.09.2021, einen Tag nach der Veranstaltung, feierten wir eine kleine Einweihungsfeier unseren neuen Lagers. Um dieses zu beleuchten, verwendeten wir die neuen Spots – ohne Sie davor zu laden. Die Spots hielten noch mehr als 3 Stunden durch, bevor der Erste den Dienst quittierte. Die Spots lassen sich problemlos während des Betriebs laden. Nach nichtmal 3 Minuten Ausfallzeit hatten wir wieder die volle Lichtleistung zur ´Verfügung.

Andreas Schmidt

Andreas ist unser Technik-Guru. Egal ob im Licht-, Ton- oder Rigging-Bereich: Wenn sich ein Fehler ins System eingeschlichen hat, findet er ihn. Andreas kümmert sich bei uns hauptsächlich um die Programmierung von Lichtshows, das Einmessen unserer PA-Systeme, die Planung von Bühnenaufbauten und das Abmischen von Künstlern oder Bands während der Show.

Schreibe einen Kommentar